Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung

Maximilian-Kolbe Haus Kurzzeitpflege

Das Angebot der Kurzzeitpflege stellt für die Pflegenden sowohl im Falle einer Verschlimmerung der Krankheit (z.B. nach einem Krankenhausaufenthalt) als auch bei Verhinderung der Pflegeperson (Urlaub, Krankheit...) eine wesentliche und wirksame Entlastung und Hilfe dar. Die Einrichtung ist in einem Bungalow-Stil erbaut und bietet 24 Plätze.

Folgende Ziele verfolgen wir täglich zum Wohle unserer Gäste:

  • Verbesserung der körperlichen und geistigen Verfassung durch intensive Betreuung und tagesstrukturierende Maßnahmen
  • Entlastung der pflegenden Angehörigen
  • Individuelle Betreuung der einzelnen alten Menschen
  • Bereitstellung pastoraler Betreuung und pflegerisch aktivierender Hilfen
  • Motivation zur gemeinsamen Aktivität unserer Gäste
  • Mehrere Terassen sowie eine offene Kaminecke stehen zur Verfügung
  • Telefon und Fernsehanschluss sind in jedem Zimmer vorhanden