Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung

Seit 2009 in Trägerschaft der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung: Die „Boje“

„Die Boje“ führt seit 30 Jahren unterschiedliche Maßnahmen und Projekte zur persönlichen und beruflichen Bildung von jungen Menschen durch. Dabei hat sie sich durch innovative Projekte stets weiterentwickelt und als kompetenter und verlässlicher Partner für alle schul- und arbeitsmarktpolitischen Akteure in der Stadt Essen etabliert. Das professionelle Mitarbeiterteam bildet und qualifiziert junge Menschen ganzheitlich, d.h. es werden sowohl persönliche und soziale als auch fachlichen Fähigkeiten und Kompetenzen gefördert.

So eröffnet die „Boje“ jungen Menschen nicht nur eine Beruf-, sondern auch eine Lebensperspektive!
Auch Sie können einen Teil des beruflichen Werdeganges der jungen Menschen der „Boje“ jeden Sonntag im Gottesdienst in der Kapelle der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung sehen:
Der Blumenschmuck der Kapelle wird regelmäßig von Teilnehmerinnen des Bereiches Floristik unseres Gemeinwohlarbeitszentrums gestaltet.
http://www.die-boje.de/

Die „Boje“erreichen Sie hier:
 
Elisenstr. 64
45139 Essen
Tel.: 0201/ 125 174 10
Fax: 0201/ 125 174 44