Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung

Außenwohngruppe für Jugendliche

Unser Angebot auf ein Blick:

  • Zwei ausgelagerte Regelgruppen für Jugendliche, bestehend aus einer Mädchengruppe und einer koedukativen Gruppe, mit jeweils 9 Plätzen
  • Aufnahmealter: 13-17 Jahre
    Betreuungsschlüssel: 1:1,9
  • Im gruppenergänzenden Dienst wird eine individuelle Lernförderung im hauseigenen Schulraum angeboten
  • Kontinuierliche Kontaktpflege und das Angebot zu regelmäßigen Elterngesprächen sowie Begleitung der Jugendlichen bei der Auseinandersetzung mit der Familie; Art und Umfang werden im Hilfeplan festgelegt
  • Intensive Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, der Schule und den anderen beteiligten Institutionen

Ansprechpartner:

Der aktuelle Flyer für die Jugendhilfe der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung steht Ihnen als Adobe PDF-Datei zum Download.

Informationsflyer Jugendhilfe

Pädagogische Leitung:

Martin Engler
(Diplom-Sozialpädagoge)

Steeler Strasse 642-646
45276 Essen
Tel.: 00 49 (0) 2 01 / 56 30 20
E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailm.engler(at)ffc-stiftung.de